Meet the Cross-Festival

Spaß, Gemeinschaft, Wachstum im Glauben gebündelt mit guter Musik - Das Meet the Cross ist Dein Ort, um im Glauben aufzutanken und Deine Freunde aus dem vergangenen Sommer wiederzutreffen oder auch neue Freunde kennenzulernen.

Ab 13 Jahren

Jedes Jahr im Spätsommer findet das Meet the Cross - Dein Festival mitten in Deutschland statt. Genauer gesagt in Neufrankenroda. Wenn du mindestens 13 Jahre alt bist, kannst Du dabei sein. Wie es sich für ein richtiges Festival gehört, steht Spaß und Gemeinschaft im Mittelpunkt. Es wird gefeiert und getanzt, Du kannst Jesus erleben und Dich herausfordern lassen.

Das wird Dich erwarten:

  • geistliche Impulse
  • Konzerte
  • Workshops
  • eine Lounge- & Chill-Area
  • viele weitere coole Aktionen
  • Übernachtung in Zelten
16.09.2022 - 18.09.2022

Deutschland

Neufrankenroda (Thüringen)

Leitungsteam
Franziska Möhwald
Frank Lederer

FAQ zur Anmeldung

 Brauche ich ein Ticket für das Meet the Cross? 

Nein, Du meldest Dich einfach online an. Dann erscheint Dein Name bei uns auf der Teilnehmendenliste. Vor Ort können wir Dich bei der Anmeldung dadurch zuordnen und Du bekommst ein Festivalbändchen von uns. Also keine Tickets – alles geht papierlos online.

Kann ich auch nur für einen Abend dabei sein? 

Klar, das ist kein Problem. Gib das einfach bei Deiner Anmeldung bei den Bemerkungen mit an. Wenn du nur für einen Abend da bist, zum Beispiel, weil dich nur bestimmte Künstler/innen interessieren, zahlst Du auch nicht den vollen Preis. Melde Dich deshalb gern nochmal bei uns: f.lederer@crossover.info 

Wie kommt der Preis für das Meet the Cross zustande? 

Als Teilnehmer/in zahlst du 59 €. Davon finanzieren wir die Location, die Künstler/innen, die Verpflegung, die Technik, die Dekoration, die Planung des Festivals und vieles mehr. All inclusive also ;-) 

Ist die Verpflegung inklusive?

Kurz gesagt: JA. Wir haben ein tolles Küchenteam, welches Dich mit ner Menge leckrem Essen versorgt. Einmal zahlen und das ganze Wochenende schlemmen. Klingt fair oder? ;-)

Ach so: Dein eigenes Geschirr (Becher/Tasse, Teller, Besteck) solltest Du aber dabei haben. Wir möchten schließlich das Festival-Feeling aufrecht erhalten. Und es empfiehlt sich, ein Taschengeld für die nicen Snacks zwischendurch an unserer hauseigenen Lounge mitzunehmen. ;-)

Was für Möglichkeiten gibt es, um sich auf dem Meet the Cross einzubringen?

Generell kannst Du Dich einbringen, indem Du die Aufgabe der Gruppenleitung übernimmst. Wenn Du darüber hinaus aktiv mitarbeiten möchtest, kannst Du das beim Anmeldeformular ankreuzen. Dann kommen wir auf Dich zu und melden uns bei Dir per Mail. Insgesamt sind wir aber für Deine kreativen Ideen total offen. Melde Dich also bei uns, falls Dir noch was Geniales einfällt, was wir mit Deiner Hilfe umsetzen könnten.

Wo werde ich als Mitarbeiter/in untergebracht?

Egal ob Teilnehmende oder Mitarbeitende, wir campen alle zusammen. Bring also Dein eigenes Zelt mit oder gib direkt bei der Anmeldung an, dass Dir kein Zelt zur Verfügung steht. Wenn Du aus anderen Gründen nicht mit uns campen kannst, schreib uns. Wir finden eine gute Lösung mit Dir!

Was gehört zu meinen Aufgaben als Gruppenleitung?

Als Gruppenleitung übernimmst Du die Verantwortung für Deine Freizeitgruppe. Dazu gehört zum Beispiel, dass die Teilnehmenden Dich als aktive/n Ansprechpartner/in wahrnehmen und Du die Aufsichtspflicht für sie erfüllst. Ansonsten nimmst Du ganz normal am Meet the Cross teil.

Warum zahle ich als Gruppenleitung den vollen Preis?

Wir möchten eine klare Unterscheidung zwischen der Mitarbeit beim Meet the Cross als Gruppenleitung einer Freizeitgruppe und der Mitarbeit darüber hinaus gewährleisten. Deswegen zahlst Du als Gruppenleitung einer Freizeitgruppe den normalen Preis, während die Mitarbeitenden, die Workshops oder andere größere Aufgaben übernehmen, eine Ermäßigung bekommen.

Was zahle ich als aktive/r Mitarbeiter/in?

Wenn Du über das Leiten einer Freizeitgruppe hinaus beim Meet the Cross mitarbeiten möchtest, kannst Du das direkt bei der Anmeldung anklicken. Dann melden wir uns bei dir. Wenn Du tatsächlich einige Aufgaben übernimmst, gibt’s 50% Ermäßigung auf den vollen Preis. Nice oder? ;)

Ich kann leider nicht den vollen Preis zahlen, möchte aber auch nicht mitarbeiten. Muss ich dann Zuhause bleiben?

Nein, auf gar keinen Fall. Das Meet the Cross soll an nichts scheitern, auch nicht am Finanziellen. Dafür sind nämlich unsere Sozialfonds da. In der Anmeldung kannst Du angeben, dass Du eine Ermäßigung brauchst. Wir melden uns dann direkt bei Dir!


Weitere Informationen zu CROSSOVER-Freizeiten findet ihr hier:



Hier kannst Du alle Angebote entdecken:

Anmeldung

Teilnehmer/in

Kontaktdaten

Zusatzangaben

Sonstiges

* Pflichtfeld